HOLZRICHTER veröffentlicht hauseigenes Leder Pflegemittel 15.05.2016

HOLZRICHTER veröffentlicht hauseigenes Leder Pflegemittel

HOLZRICHTER LEDERFETT, DIE BESSERE LEDERPFLEGE

"Leder lebt", ... und es braucht regelmäßig Zuneigung durch ein schützendes Pflegemittel. Doch dafür brauchte man auch vor hundert Jahren keine chemischen Inhaltsstoffe! Aus diesem Grund wird das neue HOLZRICHTER Lederfett ausschließlich aus ausgesuchten natürlichen Rohstoffen produziert. Dabei setzen wir auf die Expertise einer kleinen inhabergeführten Manufaktur aus Niedersachsen, die das hochwertige Pflegemittel nach eigenen Rezepturen und mit viel Leidenschaft für uns herstellt. Selbstverständlich werden dabei auch Maschinen und moderne Technik eingesetzt, aber die schonende Verarbeitung der wertvollen Rohstoffe ist mit viel Handarbeit und Erfahrung verbunden. Die Basis für die Entwicklung der hauseigenen Pflegemittel stellten dabei ursprüngliche Zusammensetzungen, die in alten Dokumenten und Vorschriftensammlungen ausfindig gemacht wurden, um anschließend auf Grundlage natürlicher Wachse, Fette und Öle eine erstklassige Lederpflege zu entwickeln.

natürliche_Lederpflege.jpg

Das farb- und geruchlose Lederfett von HOLZRICHTER beinhaltet Lanolin, Rizinusöl, Rapsöl, Bienenwachs, Carnaubawachs, Kokosfett. Es wirkt stark wasserabweisend und rückfettend (gibt somit idealen Nässeschutz) und erhält die Leder, die es besonders nötig haben. Keine Frage: dieses Pflegemittel bedeutet Wellness für jede Ledertasche, egal ob Weekender Reisetasche, Notebooktasche oder Lederaccessoire. Nach dem Auftrag erstrahlt der treue Begleiter wieder in altem Glanz und ist bestens gerüstet für zukünftige Abenteuer. 

PFLEGEANLEITUNG

  1. Achten Sie vor einem Auftrag von Pflegemitteln darauf, dass das Leder frei von Schmutz und Staub ist und entfernen Sie diesen ggf. mithilfe eines weichen Baumwolltuchs oder einer Schmutzbürste.
  2. Massieren Sie das Lederfett anschließend mit einem weiteren, sauberen Baumwolltuch oder einer Auftragsbürste sparsam in das trockene Leder. Testen Sie die Anwendung bestenfalls an einer unauffälligen Stelle - so erkennen Sie frühzeitig wie das Leder auf das Pflegemittel reagiert und mit welcher Intensität sich dieses in Farbe und Haptik verändert.
  3. Entfernen Sie nach etwas Wartezeit überschüssiges Lederfett - auch hier kann wieder ein Baumwolltuch zum Einsatz kommen.
  4. Durch eine Lederbürste verteilen sich Reste optimal auf dem Leder und dringen durch die enstehende Wärme tief in das Leder ein.
  5. Bitte beachten Sie, dass es durch die Anwendung stellenweise zu einer Verdunklung des Leders kommt.

Herzlichen Glückwunsch, Ihre HOLZRICHTER Tasche ist bestens vorbereitet für den nächsten Trip.

Erfahrungsgemäß können wir darüberhinaus folgende Pflege-Tipps geben:

  1. Wir empfehlen alternativ zum HOLZRICHTER Lederfett die Anwendung von Imprägnier- bzw. Pflegesprays und/oder Pflegemittel, die dem Leder einen Feuchtigkeitsschutz verleihen.
  2. Beachten Sie stets die Herstellerangaben von Pflegeprodukten.
  3. Testen Sie die Anwendung von Pflegemitteln vor einem großflächigen Auftrag grundsätzlich an einer unauffälligen Stelle.
  4. Vermeiden Sie, dass Leder Nässe oder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird.
  5. Lagern Sie das Produkt bestenfalls in einem Baumwollbeutel und schützen Sie es so vor Schmutz oder Feuchtigkeit.
  6. Trocknen Sie feuchtes Leder nicht durch Heizkörper oder ähnliche Wärmequellen, da dies schnell zum Austrocknen führt.