SEEK Berlin 2017: diese Klassiker sind wieder in Mode 27.01.2017

SEEK Berlin 2017: diese Klassiker sind wieder in Mode

Vergangene Woche versammelten sich die deutschen Moderedakteure, Blogger und Einkäufer in der Hauptstadt, um im Rahmen der Berlin Fashion Week die neusten Trends und Designer der kommenden Saison zu feiern. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, an diesem Spektakel teilzunehmen und auf der internationalen Messe "SEEK" ein Auge auf die ausgestellten Produkte zu werfen. Mit über 250 Ausstellern in den Segmenten menswear, new classics, upper streetwear, selected womenswear, authentic designer collections und lifestyle products ist die Modemesse eine der fortschrittlichsten zeitgenössischen Modemessen Berlins. Der richtige Ort also, um neue Trends zu entdecken und alte zu verabschieden. Wir haben uns umgesehen und fanden fünf moderne Klassiker, auf die wir in der nächsten (Mode-) Saison mit Sicherheit wieder treffen werden!

ALLROUNDER FÜR OFFICE UND FREIZEIT

HOLZRICHTER Berlin auf der Fashion Week 2017

Gedeckte Farben und ein minimalistisches Design. Die klassische Aktentasche und das modernere Briefcase fanden sich an fast allen Ständen, an denen Marken hochwertige Ledertaschen präsentierten. Logisch, dass wir hier genauer hingesehen haben! Inspiriert haben uns vor allem die skandinavischen Brands.

BRILLEN MIT WEITSICHT

Kerbholz Brille

Es steht in der Tradition großer deutscher Designer wie Mies van der Rohe und Dieter Rams bei der Gestaltung nichts Neues zu erfinden, sondern alles Überflüssige zu entfernen. Diesem Prinzip folgen auch die Brillen von Kerbholz. Die für ihr Design ausgezeichneten Schmuckstücke (Brillen & Sonnenbrillen) bestehen größtenteils aus edlen Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft und sorgen dadurch bei seinem Besitzer nicht nur für besseres Sehvermögen, sondern setzen auch besondere Akzente für einen klassisch modernen Look.

Link: https://kerbholz.com/

HUT AUF

Hut von Bailey

Schon seit Jahren gilt der Hut als wiederentdeckter Liebling und etabliertes Accessoire für sie und ihn. Aufgefallen sind uns diesmal auch Exemplare, die uns stark an traditionelle Trachtenmode erinnern, wie zum Beispiel das gezeigte Exemplar von Bailey Hats.

Link: https://www.baileyhats.com/

AKZENTE IM HÜFTBEREICH

Die Flechtgürtel von ANDERSON's werden im italienischen Parma Schritt für Schritt von erfahrenem Fachpersonal gefertigt. Die Gürtel sind in schlichten Ausführungen in schwarz, bis hin zu bunten Kombinationen erhältlich. Wir finden, dass die Kombination von Tradition und modernem Zeitgeist äußerst gelungen ist.

Link: www.anderson.it

SPORTY CHIC

Budapester Schuhe

Ob Budapester, Derby-Schuh oder Chukka Boot, in der Schuhmode stießen wir auf weltbekannte Modelle in legerer Neuauflage. Sollte sich hier tatsächlich ein neuer Trend entwickeln, lassen sich so manche Schuhklassiker möglicherweise bald auch beim Sport tragen. Wir sind gespannt.