Welche Größe ist die Richtige? 6 Tipps für die perfekte Weekender Reisetasche aus Leder 15.09.2016

Welche Größe ist die Richtige? 6 Tipps für die perfekte Weekender Reisetasche aus Leder

Die Entscheidung für eine Reisetasche aus Leder ist in der Regel wohlüberlegt. Ob als Geschenk für die oder den Liebste/n oder als "Krönung" der eigenen Reisegarderobe - der Leder Weekender ist eine besondere Investition, die sich durch langjährige Treue mit gemeinsamen Erinnerungen auszahlen soll. Einer der häufigsten Gründe für Retouren ist die Größe der ausgewählten Tasche. Damit Sie sich gleich für das richtige Modell entscheiden, haben wir einen kurzen, aber hilfreichen Fragenkatalog entwickelt.


1. Soll die Tasche auf Flugreisen genutzt werden?

Wenn Sie die Reisetasche in erster Linie für Flugreisen verwenden möchten, dann sollten Sie darauf achten, dass die diese auch als Handgepäck aufgegeben werden kann. HOLZRICHTER Reisetaschen mit der Größenkennzeichnung „M“ können in der Regel problemlos in Flugzeugen mitgeführt werden. Unter Umständen werden aber auch unsere Weekender der Größe L zum „Boarding“ zugelassen - hier sollten vor Reisebeginn jedoch unbedingt die Vorgaben der jeweiligen Airline geprüft werden. Manchmal lohnt sich auch eine Vorab-Recherche über Erfahrungen anderer Reisender, wie kulant oder aber restriktiv die Handgepäckvorgaben einer Fluggesellschaft durchgesetzt werden. Alle Reisetaschen von HOLZRICHTER können auch als normales Gepäck – wie auch ein Koffer – aufgegeben werden! Keine Sorge, eine hochwertig verarbeitetes Modell trägt Schrammen mit Stolz und wird die Strapazen einer Flugreise ohne Beschädigungen überstehen. Ihren Weekender können Sie außerdem mit einem separat erhältlichen Schloss vor Langfingern verschließen.

2. Kurztrip oder Weltenbummel?

Man sollte abwägen, welche Reisegarderobe wirklich benötigt wird und ob eine mittelgroße Reisetasche (M) unter Umständen genügend Stauraum bietet. Für alle Reisen und Kurztrips unter 3 Tagen empfiehlt sich eine mittelgroße Reisetasche (M). Wer besonderen Wert auf eine umfangreiche Reisegarderobe legt und z. B. mehrere Paar Schuhe benötigt, der ist mit einer großen Tasche (L) besser beraten.

3. Gibt es weiteres Gepäck?

Wenn die Tasche zusätzlich zu anderen Gepäckstücken verwendet wird, ist davon auszugehen, dass man sie die meiste Zeit bei sich führen wird, um Wertsachen, Tablet, Smartphone und Geldbörse sowie die Reiseunterlagen immer griffbereit zu haben. Für diesen Zweck eignen sich bevorzugt die Weekender der Größe M, welche z. B. auf einem Rollkoffer einen hervorragenden Platz finden.

4. Soll die Tasche auch im Alltag verwendet werden?

Sie wollen eine Weekend-Tasche auch als Tagestasche oder Sporttasche verwenden? Dann ist der HOLZRICHTER Weekender in M mit großer Wahrscheinlichkeit die beste Wahl.


5. Eine Ledertasche für Damen oder für Herren?

Keine Frage, ein HOLZRICHTER Weekender ist das ideale Reiseaccessoire für Damen und für Herren. Auch wenn der lederne Schultergurt einen größtmöglichen Tragekomfort verspricht – längere Fußmärsche sollten für eine Frau nicht zur Belastung werden, eine Reisetasche der Größe M bietet dazu ein angenehmes Tragegewicht. Für längere Wege zu Fuß ist die männliche Begleitung zuständig? Perfekt, in unseren großen Weekendern (L) bekommen Sie nämlich wirklich alles mit.


6. Der beste Tipp.

Es ist davon auszugehen, dass Sie bereits eine Reisetasche oder einen Weekender besitzen, der Sie bislang auf Ihren Reisen begleitet hat. Sollten Sie immernoch unsicher sein, welche Größe für sie die Richtige ist, so lohnt sich ein Vergleich mit einem Maßband. Die Maße jedes HOLZRICHTER Produktes finden Sie immer auf der jeweiligen Produktseite.

JETZT DIE HOLZRICHTER KOLLEKTION ENTDECKEN